twitter-reply twitter-retweet twitter-like

Umrüstung der Strassenbeleuchtung auf LED

Strassenbeleuchtung in der Fuggerstrasse mit LED-Leuchtmittel
Strassenbeleuchtung in der Fuggerstrasse mit LED-Leuchtmittel

Bereits im Dezember 2012 beschloss der Gemeinderat auf Antrag der SPD-Gemeinderatsfraktion, die bestehende Strassenbeleuchtung in Klosterlechfeld auf LED umzurüsten. In einer ersten Testphase wurde nun die Fuggerstrasse auf die neuen Leuchtmittel umgestellt. Die neue Leuchttechnik ist wirtschaftlicher, energiesparender und bietet eine wesentlich bessere Lichtqualität.

Nachdem die Probeumrüstung in der Fuggerstrasse in Klosterlechfeld erfolgreich und sehr positiv aufgenommen wurde, können nun die insgesamt 405 Laternen im Gemeindegebiet auf LED umgerüstet werden. Die dafür anfallenden Kosten sind in vier Jahresbeträgen von jeweis 14.326,90 Euro aufzubringen.

Nach Berechnungen der Lechwerke können mit der neuen Leuchtentechnik pro Jahr insgesamt ca. 90.000 kWh Strom eingespart werden. Dies entspricht jährlichen Stromkosten von ca. 20.600 Euro.

Hinterlasse eine Antwort

Kommentar eintragen