twitter-reply twitter-retweet twitter-like

Meldungen

Mitgliederversammlung 2013

Am vergangenen Freitag, den 22.03.2013, wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung ein Wechsel im Vorstand durchgeführt, mit Fabian Schneider als ersten Vorsitzenden. Zeitgleich wurden langjährige Mitglieder für ihre Treue geehrt und Bundestagskandidat Bernd Bante stellte sich den Mitgliedern vor Ort vor.

Da Andreas Heidler seine Aufgaben als Vorsitzender der SPD auf dem Lechfeld aufgrund seines Umzuges nicht weiter ausüben konnte, war die Mitgliederversammlung dazu aufgerufen einen neuen Vorsitzenden zu wählen, wobei Fabian Schneider mit 100 Prozent der Stimmen gewählt wurde. Zudem wurde der Vorstand mit Jürgen Schmidt um einen zweiten Stellvertreter erweitert, der nun für Untermeitingen, neben Andreas Hornung für Klosterlechfeld als Ansprechpartner vor Ort und Kontaktperson präsent sein wird.

Bei der Verabschiedung von Andreas Heidler als Vorsitzenden ergriff diese die Möglichkeit sich bei allen Unterstützern während seiner politischen Arbeit auf dem Lechfeld zu bedanken und wünschte dem neuen Vorstand alles Gute.
Fabian Schneider betonte nach seiner Wahl, wie die bisher gute Zusammenarbeit im Vorstand ausgebaut werden soll und so mit der Erfahrung des langjährigen Vorstandes und der Innovation durch junge Mitglieder eine gute politische Arbeit auf dem Lechfeld weiter gewährleistet werden soll.

Bernd Bante stellte sich im Verlauf des Abends den Mitgliedern auf dem Lechfeld vor, wobei er deutlich machte, wie wichtig ihm ein Kontakt in den Gemeinden zu haben um gemeinsam für einen Politikwechsel zu arbeiten. Als mehrfacher Familienvater stellt die Balance zwischen Beruf und Familie, sowie die Familienfreundlichkeit der Gesellschaft zentrale Motivation für seine Bundestags-Kandidatur.

Gesundheit für alle

Rote Äpfel gegen schwarz-gelb
Rote Äpfel gegen schwarz-gelb

Der Winter naht und die Tigerenten-Koalition hat noch immer kein tragfähiges Konzept um alle Menschen in eine faire, finanzierbare Gesundheitsversorgung zu integrieren.

Aus diesem Anlass hat die SPD der Lechfeldgemeinden am Montag, den 24.September mit einer Aktion unter den frühen Fahrgästen am Bahnhof in Klosterlechfeld für das Modell der Bürgerversicherung der SPD Werbung gemacht. Hier sollen alle Mitbürger von unserer hervorragenden Medizin profitieren und die Starken die Schwachen unterstützen.

Um kurzfristig einen Beitrag zus Gesundheitsvorsorge zu liefern gab es für jeden Pendler natürlich auch einen roten Apfel um gesund zu bleiben.

Jahreshauptversammlung 2012

Der Vorstand der SPD Lechfeld
Der neue Vorstand mit Roland Mair (links): Andreas Hornung, Renate Sauberzweig, Andreas Heidler, Alexander Piorek, Gabriele Lux, Fabian Schneider, Wolfgang Mayr-Schwarzenbach (v.l.n.r.)

Am vergangenen Freitag, den 11.05.2012 hatte die SPD der Lechfeld-Gemeinden wieder zu ihrer Jahreshauptversammlung eingeladen, bei der sich der Vorstand zur Neuwahl stellte.

Der Vorsitzende Andreas Heidler begrüßte die Anwesenden mit einem Rückblick seines ersten Jahres an der Spitze des Ortsvereins und mit einem Ausblick in die Zukunft. Die Frage, wie sich die etablierten Volksparteien mit dem Wandel der Gesellschaft, den Problemen im Zuge der Finanzkrise und der Politikverdrossenheit gerade der jungen Menschen auseinandersetzen sollen stellt für die SPD wichtige Schritte zu einer aktiven Einbindung der Bürger in die Politik dar, deren Antwort stets neu gesucht werden muss.

Bei den anschließenden Wahlen wurde der Vorstand um den ersten Vorsitzenden Andreas Heidler und seinen Stellvertreter Andreas Hornung bestätigt, sodass dieser mit seiner Arbeit fortfahren kann und eine weitere Öffnung hin zu den Bürgern betreiben kann, da eine Einbindung der Menschen vor Ort ein erklärtes Ziel der Lechfeld-SPD ist.
Abgerundet wurde der Abend mit der abschließenden Ehrung von Linda Christan-Neumann, Jürgen Schmid und Andreas Heidler für zehn Jahre Mitgliedschaft.

<

Martin Schulz zum Präsident des Europäischen Parlaments gewählt

Martin Schulz ist seit Dienstag Präsident des Europäischen Parlaments. Als „starker Mann“ der SPD in Straßburg und Brüssel kämpft er unermüdlich für ein starkes Europa. Wir gratulieren Martin Schulz zu seiner Wahl und sind stolz darauf, dass mit ihm ein engagierter Sozialdemokrat Präsident des Europäischen Parlaments ist.

Ortsverein sucht Kandidaten für den Anton-Söhn-Ring 2012

Auch im kommenden Jahr wird die SPD Lechfeld wieder den Anton-Söhn-Ring vergeben. Dieser wird traditionell im Zuge des Neujahrsempfangs vergeben. Ausgezeichnet werden sollen hiermit Personen, die sich durch ihre Arbeit und ihr Wirken für des Lechfeld und seine Bewohner verdient gemacht haben. Da das Thema Ehrenamt und soziales Engagement jeden Menschen betrifft hat sich der Vorstand dazu entschieden, dieses Jahr um Vorschläge aus der Bevölkerung zu bitten.

Hierzu kann jede Bürgerin und jeder Bürger sich per Brief oder E-Mail an die SPD wenden und eine Person mit kurzer Begründung bis zum 20. Dezember vorschlagen.