twitter-reply twitter-retweet twitter-like

Meldungen

Kandidaten zur Kommunalwahl 2008 für Untermeitingen

Nachdem die Mitgliederversammlung Ende Oktober Bernd Früchtl als Kandidat für das Bürgermeisteramt in Untermeitingen ins Rennen geschickt hatte, wurden auf der Nominierungsveranstaltung am 30. November die Gemeinderatskandidaten nominiert.

Jürgen Schmidt lobte das Engagement der Kandidaten und freute sich, dass sich so viele bereit erklärten für ihre Gemeinde tätig zu werden. Insgesamt ist das ein sehr gutes und auch im Durchschnitt junges Team, mit dem wir bei der Kommunalwahl 2008 antreten werden., sagte er.

Für die Liste 2 wurden auf die Plätze 1-20 nominiert:

  1. Bernd Früchtl
    zugleich Bürgermeisterkandidat
  2. Ute Femmig
  3. Jürgen Schmidt
  4. Adele Volz
  5. Andreas Heidler
  6. Tatjana Körsten
  7. Michael Salzmann
  8. Melanie Schmidt
  9. Florian Osterried
  10. Hannelore Fittigauer
  11. Werner Heidler
  12. Christine Habdank
  13. Stefan Gallersdörfer
  14. Sabine Schneider
  15. Jürgen Schulze
  16. Brigitte Schmidt
  17. Daniel Engel
  18. Lydia Heidler
  19. Wilhelm Carstens
  20. Wolfgang Gerrer

Gelegenheit, die Kandidaten kennen zu lernen, bietet sich den Bürgerinnen und Bürgern von Untermeitingen auf den Infoständen der SPD Lechfeld im Februar 2008.

Kandidaten zur Kommunalwahl 2008 für Klosterlechfeld

Am 23. November fand die Nominierungsveranstaltung der Gemeinderatskandidaten für Klosterlechfeld statt.
Auch wenn wir keinen Bürgermeisterkandidaten stellen, so kann sich unsere Liste sehen lassen. meinte Andreas Hornung und fügte hinzu Unsere Kandidaten vertreten alle Berufsgruppen und jede Altersgruppe. Das ist ein gutes Team für Klosterlechfeld.

Für die Liste 2 wurden auf die Plätze 1-14 nominiert:

  1. Andreas Hornung
  2. Waltraud Lieb
  3. Wolfgang Mayr-Schwarzenbach
  4. Gabriele Lux
  5. Michael Rosenwirth
  6. Heike Rieke
  7. Hermann Gamperling jun.
  8. Marion Kelnhofer
  9. Jürgen Wohlrab
  10. Regine Stiegler
  11. Patrick Lieb
  12. Heinz Räth
  13. Fabian Schneider
  14. Alexander Piorek

Ersatzkandidaten:

  1. Hannelore Hornung
  2. Tilo Schröder

Das Programm wird am 25. Januar 2008 verabschiedet.
Gelegenheit, die Kandidaten sowie das Programm kennen zu lernen, bietet sich den Bürgerinnen und Bürgern von Klosterlechfeld auf den Infoständen der SPD Lechfeld im Februar 2008.

Bernd Früchtl als Bürgermeisterkandidat nominiert

Viel wurde in den letzten Wochen spekuliert, wer für Untermeitingen als Kandidat der SPD für das Bürgermeisteramt bei den Kommunalwahlen im März 2008 gegen den amtierenden Bürgermeister Georg Klaußner (CSU) antritt: Auf der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsverein am 31.10. im Haus Imhof nominierten die anwesenden Mitglieder den 29-jährigen Rechtsanwalt und Gemeinderat Bernd Früchtl einstimmig zum Bürgermeisterkandidat.

Bernd Früchtl ist jung, bodenständig, hat Elan, Mut und die notwendige Sachkenntnis sagte Ortsvorsitzender Jürgen Schmidt und weiter Mit ihm haben wir eine ernsthafte Chande, den amtierenden Bürgermeister abzulösen..
Und Gemeinderätin Ute Femmig betonte, ein sozialdemokratischer Wechsel sei in Untermeitingen fällig.
Auch Landtagsabgeordnete und Landratskandidatin Dr. Simone Strohmayr lobte Bernd Früchtl als aktiven aber auch kritischen Parteigenossen. Die SPD Lechfeld und er hätten bei der Wahl gute Chancen, weil sie die besseren Konzepte haben, sagte sie.

Bernd Früchtl stellte in seiner anschliessenden Rede seine Kernpunkte vor: Zentraler und wichtigster Punkt ist die effektive Zusammenarbeit der Lechfeldgemeinden. Denn nur gemeinsam sind wir stärker und können unseren Bürgern mehr bieten als bisher. Aber auch eine Verbesserung der Qualität der Kindergärten und -krippen sowie Untermeitingen noch lebens- und liebenswerter zu machen, sind von Bedeutung.
Diese Punkte wolle er bei seinen Hausbesuchen in Untermeitingen im Februar 2008 sowie auf den Infoständen der SPD Lechfeld den Bürgern vorstellen, so Früchtl.

Die Gemeinderatskandidaten für Untermeitingen werden am 30. November nominiert.

Unser Bürgermeister für Untermeitingen

Die Nominierung zu unserem Bürgermeisterkandidaten für Untermeitingen findet am
Mittwoch, den 31.Oktober 2007 um 19:30 Uhr
im Bürgersaal, Haus Imhof, in Untermeitingen statt.

Nicht nur dabei sein, sondern mitten drin ist uns wichtig. Wir setzen auf Platz eins in dieser Wahl. Vom nächsten Bürgermeister hängt es ab, ob Untermeitingen auch weiterhin im oberen Spitzenfeld auf dem Lechfeld rangiert oder in das Mittelfeld abrutscht.

Unserer Meinung nach gelingt es mit einem SPD Bürgermeister die Entwicklung der Gemeinde positiv zu beeinflussen. Verstärkt wird unser Bürgermeister von einer starken SPD Gemeinderatsfraktion, deren Kandidaten Ende November 2007 gewählt werden.

Zu dieser Nominierungsveranstaltung sind nicht nur alle Mitglieder, sondern auch alle Bürgerinnen und Bürger von Untermeitingen eingeladen.

Jetzt ist Schluss – der Wechsel steht bevor!

„Jetzt ist Schluss – der Wechsel steht bevor“ – unter diesem Motto treten wir, die SPD in den Wahlkampf und werden in Untermeitingen ab März 2008 den Bürgermeister stellen. Ebenso werden wir die Mitglieder im Gemeinderat, die die SPD vertreten, deutlich erhöhen.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, mit der SPD gemeinsam in die Kommunalwahl zu gehen. Wir entscheiden über die Zusammensetzung der Leute, die über die Zukunft der Gemeinde bestimmen.

Werden Sie jetzt Mitglied der SPD, wenn Sie nicht nur zur Wahl gehen, sondern auch selbst mitbestimmen wollen.